Ersatzteil finden

Wie finde ich das richtige Ersatzteil?

Dazu sollten sie als erstes versuchen den Hersteller, und den Typ ihrer Heiztechnik zu ermitteln. Sinnvollerweise entnimmt man diese Informationen vom Typenschild, oder aber aus den Unterlagen wie Kaufbeleg oder Bedienungsanleitung. Achten sie dabei auf die genaue Bezeichnung, da es oft mehrere Öfen von verschiedenen Herstellern mit dem gleichen Namen oder aber mit gleichen Typnummern gibt. Weiterhin sollten sie sich darüber klar sein, wie das von ihnen gesuchte Ersatzteil bezeichnet werden könnte, bzw. aus welchem Material ( Schamott, Guss oder Stahl) es besteht.

 

Am einfachsten ist es, wenn sie den Hersteller und die Ofenbezeichnung in das Suchfeld oben rechts eingeben. Danach müssen sie nur noch auf die abgebildete Lupe klicken.

Wenn ihre Heiztechnik bereits gelistet ist wird ihnen diese auch angezeigt. Wenn sie nun diese Heiztechnik anklicken gelangen sie zur Detailseite ihrer Heiztechnik, wo sie im unteren Bereich eine Übersicht aller zu ihrer Heiztechnik beschaffbaren Ersatzteile finden.

 

Sollte ihnen nur der Hersteller bekannt sein können sie im oberen Menu unter Heiztechniken die Art der Heiztechnik auswählen. Diese sind dort auch nach Herstellern gelistet. Wenn sie den entsprechenden Menupunkt anklicken, werden ihnen alle gelisteten Heiztechniken ihres Herstellers angezeigt z.B alle Kamineinsätze aus dem Hause Haas und Sohn oder alle Heizeinsätze des Herstellers Esch.Achten sie dann aber sehr auf die Detail einer Heiztechnik, da es im Laufe der Jahre immer wieder Weiterentwicklungen gab, die aber am groben Aussehen wenig Änderungen ergeben haben. Oft ist dabei der Unterschied nur in einer bestimmten Griff oder Reglerform auszumachen. Aber auch das muss nicht immer sein, denn zum Beispiel bei Dauerbrandöfen oder aber auch bei Kaminöfen gab es oft gleich aussehende Heiztechniken, die sich in ihrer Größe (Leistung) unterschieden. In diesem Falle müssten sie sich die verschiedenen Heiztechniken und die dazu hinterlegten Ersatzteile ansehen. Beachten sie dabei bitte, dass sich zum Beispiel Gussteile im Laufe der Jahre verformen, und ihre Maße (durch das Ausdehnen und Zusammenziehen) ändern können.

 

Letztendlich können sie mit jeglichen Angaben, die ihnen zur Verfügung stehen die Sucheingabe füttern. Allerdings könnten dann zum Beispiel mehrere Roste verschiedener Hersteller und verschiedener Ofentypen aufgelistet werden, die diese Kriterien enthalten.

 

So würden zum Beispiel bei der Abfrage "Rost Heizeinsatz" auch die Begriffe Halbschalenrost, Rostlager, Rostset oder Rüttelrost mit aufgelistet, was einenengrößeren Suchaufwand bedeutet.

 

Natürlich können sie uns auch über unsere KONTAKTSEITE eine entsprechende Anfrage zukommen lassen. Sie erhalten dann von uns eine Antwortmail mit dem entsprechenden Link zu ihrem gesuchten Ersatzteil. Bitte achten sie dabei auf eine korrekte E-Mail-Adresse, und so viele Angaben zum Ersatzteil wie möglich (Materialart, Einbauort z.B. hinten oben)